FAQ Covid19 Leitlinien Linsberg Asia

FAQ zu Covid-19 per 3.12.2020
betreffend Ihren Aufenthalt im Asia Resort Linsberg

 

Aktuelle Information aus dem Asia Resort Linsberg****S
3.12.2020

 

Vorübergehende Schließung des Asia Resorts Linsberg

Sehr geehrte Gäste, Freunde und Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen, zur Eindämmung und Verbreitung des Coronavirus, möchten wir Sie informieren, dass wir unser gesamtes Resort bis voraussichtlich 06.1.2021 schließen müssen.

Bereits getätigte Buchungen während der Schließungszeit - im Hotel, der Therme, in den Restaurants und im Spa werden in dieser Zeit kostenfrei storniert.  

Wir freuen uns, Sie voraussichtlich ab 7. Jänner 2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen – und wir erwarten gerne Ihre neue Reservierung per Mail oder 02627/48000 (täglich 8.00 - 20.00 Uhr)

Unser Online-Shop steht Ihnen weiterhin zur Verfügung. Gutscheine können dort wie bisher bestellt oder als Print@Home per E-Mail zum Ausdrucken erworben werden. 

Über Änderungen zur derzeitigen Situation halten wir Sie über die Homepage, und soziale Netzwerke am Laufenden. 

Wir hoffen, dass Ihre Besuche unser Haus sehr bald schon wieder mit Leben füllen dürfen, und wir möchten Ihnen bereits heute unsere beste Aufmerksamkeit zusichern.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Linsberg Asia Team
155 MitarbeiterInnen aus 15 Nationen

 

****


Häufig gestellte Fragen und Antworten

 

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie, dass sich die im Moment geltenden Auflagen seitens der Regierung bis zu Ihrem Aufenthalt ändern könnten.
Wir werden diese Seite kontinuierlich mit Fragen und Antworten aktualisieren.

Linsberg Asia - mit Sicherheit…
Wir haben zahlreiche Maßnahmen für Ihren Aufenthalt ohne Sorge getroffen!

Unsere Leitlinien und Maßnahmen für Sie - für einen sorgenfreien, unbeschwerten Aufenthalt in Österreichs einziger Erwachsenentherme. Genießen Sie einen Urlaub voller Ruhe - in einer weitläufigen Anlage, die es unseren Gästen ermöglicht, in allen Bereichen genügend Abstand zu halten.


THERME

Reservierungen Therme - für Thermengäste:
Um Ihren garantierten Eintritt in unsere Therme sicherzustellen, ist eine Reservierung vor Ihrem Thermenbesuch  erforderlich  -  02627/48000-330 oder per Mail
 

Aufgrund der großen Nachfrage, besonders in unserer Hauptsaison, gilt diese Empfehlung täglich. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund limitierter Personenanzahl, Gästen mit Thermenreservierung vorrangig der Eintritt in die Therme ermöglicht wird.

Für Hotelgäste ist keine Thermenreservierung erforderlich.

REGISTRIERUNGSPFLICHT

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und ab der Ampelschaltung unseres Bezirkes auf Orange - sind wir als Betrieb dazu aufgefordert, die Kontaktdaten unserer Gäste bis auf Widerruf zu erfassen.

Aufgrund der Weitläufigkeit unserer Anlage und der zahlreichen Bereiche, die unsere Gäste aufsuchen können, möchten wir mit der Datenerfassung unserer Gäste im gesamten Resort sicherstellen, dass in einem Verdachtsfall das Contact-Tracing beschleunigt werden kann – zu Ihrem Schutz – und dem Schutz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen!

Die erhobenen Daten werden ausschließlich auf Verlangen der zuständigen Gesundheitsbehörde zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben. Die Daten werden für einen Zeitraum von 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.

 

Covid-Tests im Asia Resort Linsberg für MitarbeiterInnen


Um die Sicherheit im Betrieb für Gäste und MitarbeiterInnen zu erhöhen und zu gewährleisten, nimmt Linsberg Asia an dem vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus angebotenem Testprogramm "Sichere Gastfreundschaft" für Beherbergungsbetriebe teil.

Zusätzlich zu unseren umfassenden Sicherheitsmaßnahmen und Hygienekonzepten im Hotel und der Therme wurden Covid-Tests für MitarbeiterInnen durchgeführt.

 

MUND-NASEN-SCHUTZ

Muss im Resort eine Mund- und Nasen-Schutzmaske getragen werden? Ja - in einzelnen Bereichen.


Ab Samstag, 7.11.2020 gilt:

Ein Mund-Nasen-Schutz muss fortan abdeckend und eng anliegend sein.

Wir möchten Sie informieren, dass mechanische Schutzvorrichtungen wie Gesichtsschilder oder Kinnvisiere nach der Übergangsfrist nicht mehr als Mund-Nasen-Schutz gelten.

Wir bedanken uns, dass Sie ab dem 7.11.2020 in unserem Haus eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende eng anliegende Maske tragen.


* Beim Betreten und Verlassen im Eingangsbereich der Therme und des Hotels ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

* Gäste haben ebenso in den Restaurants, Buffetbereichen und Bars generell einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Wenn die Gäste am Tisch sitzen, darf dieser abgenommen werden. Die maximale Gästeanzahl an einem Tisch ist mit 6 Personen begrenzt.

Im Nassbereich, in der Thermenhalle, in Ruheräumen, in der Sauna und in allen Außenanlagen ist der Mund-Nasenschutz nicht verpflichtend.
Es obliegt Ihnen, einen Schutz zu tragen. Wir empfehlen diesen, wenn Sie den geforderten Mindestabstand von 1 Meter nicht einhalten können.

Unsere Mitarbeiter im Gastkontakt tragen zum Schutz unserer Gäste einen Mund-Nasen-Schutz bzw. arbeiten sie geschützt hinter Plexiglas-Scheiben.

Kann im Resort ein Mund- und Nasen-Schutz erworben werden?
Ja, auf Anfrage werden Schutzmasken an der Hotel- und Thermenrezeption erhältlich sein.

ABSTAND
Wir ersuchen Sie auch weiterhin, zu anderen Gästen in allen Bereichen stets einen Mindestabstand von 1m einzuhalten.
 

Allgemeines
•    Abstand halten: In unserer 15.000m² großen, weitläufigen Thermen- und Saunalandschaft, sowie in allen Restaurantbereichen ist es möglich, den erforderlichen Abstand zu gewährleisten
•    Das gesamte Hotelareal ist sehr großzügig angelegt, das Resort liegt inmitten der Natur
•    Mehrmals tägliche Reinigung mit Spezialdesinfektionsmittel aller neuralgischen Punkten wie Türgriffe, Aufzugknöpfe, Oberflächen etc.
•    Die Reinigungsintervalle wurden in allen Bereichen erhöht
•    Im gesamten Resort sind vielfach Desinfektionsspender aufgestellt, sowohl für Gäste als auch Mitarbeiter
•    Eine schützende Glasfront bei den Rezeptionen sorgt für Sicherheit bei einem Gespräch zwischen Gast und RezeptionistIn.
•    Die Arbeitsprozesse der MitarbeiterInnen werden so gestaltet, dass ein Mindestabstand von 1m stets eingehalten werden kann. In Bereichen der Möglichkeit wird das Home-Office nach wie vor genutzt
•    Alle MitarbeiterInnen sind im Hygienekonzept unterwiesen
•    Eine sehr gute Belüftung des gesamten Resorts wird durch eine Lüftungsanlage und regelmäßigen Lüften sichergestellt


Buchung & Anreise
Ab wann hat Linsberg Asia wieder geöffnet?
Seit 29. Mai 2020 ist das gesamte Resort wieder täglich in Betrieb.
 

Check-In – Check out - Rezeption
Um unsere Mitarbeiter und Gäste bestmöglich zu schützen, erfolgen der Check In und der Check Out kontaktlos. Wir verzichten auf das Händeschütteln bei der Ankunft und bei der Verabschiedung. Wir schenken Ihnen ein Lächeln, das Sie über unseren Augenkontakt erahnen können.
Um eine Wartezeit zu verkürzen, ersuchen wir Sie in unserem persönlichen Vorfreude-Mail, Ihre Daten bereits beim „Pre-Check-In Formular“ vor Ihrer Ankunft auszufüllen.
Selbstverständlich können Sie Ihre Rechnung kontaktlos bezahlen.


Stornobedingungen
Reservierungen können bis 2 Tage vor Anreise kostenfrei storniert werden.


Hygiene am Zimmer
Seit jeher gelten in unserem Haus sehr hohe Qualitätsansprüche, die Reinigung betreffend. Unser bestehendes Konzept haben wir an mit den Auflagen ergänzt, sodass die Standards der tägliche Zimmerreinigung nochmals erhöht wurden. Gearbeitet wird mit Desinfektionsmitteln, ein Teil unserer Wäsche wird nach strikten Hygienevorgaben von unserem Partnerunternehmen gewaschen.


Gastronomie: Frühstück / Dinner im Hotel / Hotelbar
Unter Einhaltung der neuen Richtlinien zur Sicherheit möchten wir Ihnen natürlich den gewohnten Service und Genuss in unseren Restaurants bieten.
Seit 1.7.2020 darf unser Frühstücksbuffet wieder im gewohnten Rahmen in Buffetform mit Selbstbedienung für die Gäste angeboten werden.
Wir fordern unsere Gäste höflichst auf, sich vor dem Zugang zum Buffet die Hände zu desinfizieren, Einweghandschuhe und/oder Einwegbesteck zu verwenden.
 

•    Der Mindestabstand von 1 m wird bei der Tischstellung stets gewahrt.
•    Es dürfen an einem Tisch maximal 6 Personen sitzen (ab 23.10.2020)
•    Es wird Ihre gewünschte Dinner-Zeit bei Check-in erfragt, um Stoßzeiten zu vermeiden.
•    Wir begleiten unsere Gäste direkt zu Tisch. Bitte am Platzier-Pult entsprechend Abstand halten
•    Tischoberfläche, Stuhlrücken sowie –Armlehnen werden nach jedem Gast mit Desinfektionsmittel gereinigt
•    Front Cooking- und Buffet-Bereiche werden entsprechend den Auflagen adaptiert
•    Es werden vor und im Restaurant, sowie im Buffetbereich Desinfektionsmittelspender aufgestellt
•    Am Tisch werden nur Serviette und Besteck eingedeckt - Menagen und Menükarten bekommen Sie direkt von unseren Mitarbeitern
*   Die Sperrstunde wurde mit 1.00 Uhr für die Hotelbar festgelegt
*   Das Speisen ist nur an Sitzplätzen möglich, kein Schankbetrieb.

 

Thermengastronomie
•    Der Mindestabstand von 1 m wird bei der Tischstellung stets gewahrt – im Lokal, wie auch auf der Terrasse
•    Es dürfen an einem Tisch maximal 6 Personen sitzen (ab 23.10.)
•    Tischoberfläche, Stuhlrücken sowie –Armlehnen werden nach jedem Gast mit Desinfektionsmittel gereinigt
•    Front Cooking- und Buffet-Bereiche werden entsprechend den Auflagen adaptiert
•    Am Tisch werden Servietten und Besteck eingedeckt, Menagen erhalten Sie von unseren Mitarbeitern
•    An der SB-Bar ist ein entsprechender Sicherheitsabstand einzuhalten, Speisen dürfen nur an Sitzplätzen konsumiert werden.
•    Sollte die maximale Gästeanzahl im Restaurant erreicht sein, müssen wir Sie ersuchen, zu einem späteren Zeitpunkt wiederzukommen


Wellnessbereich / Massagen / Kosmetik
Unser Massage- & Kosmetikangebot können Sie wie gewohnt in Anspruch nehmen.
Im gesamten Spa-Bereich richten wir uns an die maximal erlaubte Personenanzahl, gemessen an unserer Fläche, immer unter Bezugnahme der Abstandsregelungen.

Wir fordern unsere Gäste höflichst auf, während der Behandlung einen enganliegenden, abdeckenden Mund-Nasen-Schutz zu tragen (ausgenommen Gesichtsbehandlung).

Im Warte- und Sitzbereich der Zen Lounge ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes für Gäste nicht verpflichtend.
Gäste und Mitarbeiter werden an der Spa-Rezeption mit einer Plexiglas-Trennung geschützt.

Bei Kosmetikbehandlungen ist ebenfalls das Tragen von Einweghandschuhen für unsere Mitarbeiter verpflichtend.
Die MitarbeiterInnen tragen während den Spa-Behandlungen einen enganliegenden, abdeckenden Mund-Nasen Schutz und gesonderte Hygieneschutzmaßnahmen wurden getroffen.


Saunabereich / Aufgüsse
Für alle Saunen gilt eine Zugangsbeschränkung, d.h. eine reduzierte Anzahl an Personen, je nach Größe der Saunakabine, darf eintreten.
Die Anzahl der zugelassenen Personen ist vor der Saunakabine beschildert. Mehrere Personen nur dann, wenn diese im gemeinsamen Haushalt leben.
Ein Nasen-Mund-Schutz ist in der Sauna nicht verpflichtend.

Ab 18.6.2020:
Gäste dürfen Aufgüsse mit bereitgestellten Düften selbst durchführen.
Vom Wedeln ist abzusehen, um Tröpfchen und Atemaerosole nicht zusätzlich zu verbreiten.

Ab 26.6.
Geführte Aufgüsse  im Rahmen der Möglichkeiten - ohne Wedeltechnik -  finden wieder von unserem Saunateam in der Therme statt.

Ab 31.8.
Geführte Aufgüsse  im Rahmen der Möglichkeiten - ohne Wedeltechnik -  finden auch im Hotel-Spa Bereich statt.


Liegen / Beckenbereiche
* Liegeflächen: die Abstände wurden vergrößert
* Becken: bitte Abstand halten, 6 m2 pro Person
* Whirlpool: bitte die Abstandsregeln beachten – nur jeden 2. Platz besetzen


Bewegungsprogramm
findet unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes in allen Bereichen statt.

Die täglichen Einheiten im Wasser und im Freien sorgen für gute Entspannung und werden unter Einhaltung des Abstandes und der erlaubten Personenanzahl durchgeführt.
 

Woher bekomme ich ärztliche Hilfe wenn ich Symptome habe?
Bitte wenden Sie sich an unsere Rezeption, sodass wir eine medizinische Betreuung organisieren können.


Wie ist die Vorgangsweise bei einem Verdachtsfall im Hotel?
Bei einem Verdachtsfall von COVID-19 agieren wir nach einem Plan in Kooperation mit der Behörde, um die richtigen Maßnahmen umgehend einzuleiten.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen. Unsere Mitarbeiterteam ist geschult und wird Ihnen zur Seite stehen.

•    Wir kontaktieren umgehend einen Arzt.
•    Im Verdachtsfall verständigt der Arzt die Gesundheitsbehörde.
•    Die erkrankte Person muss samt Familienangehörigen im Zimmer bleiben.
•    Fachmännische Desinfektion des Zimmers und Anweisungen laut Behörde


Wir setzen bei allen Maßnahmen auch auf die Eigenverantwortung, um sich selbst und auch andere Personen zu schützen.
Unter Einhaltung aller Leitlinien sichern wir Ihnen unsere beste Aufmerksamkeit zu!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Verständnis!
Bleiben Sie gesund!
 

Sie haben eine besondere Frage?


Ihr Linsberg Asia Team